Erste Hilfe

Am Dienstag kam eine ehrenamtliche Helferin vom Rettungsdienst in die Klasse 4c, um den Schülern die Versorgung verschiedener Wunden, das Anlegen von Verbänden sowie die „stabile Seitenlage“ beizubringen.

 

Neben den wichtigsten Verbänden, wie z.B. dem Finger-, Ellenbogen- und Kopfverband wurden auch theoretische Sachverhalte besprochen, wie man sich in Notsituationen zu verhalten hat.

 

Alle Schüler hatten in den drei dafür vorgesehenen Unterrichtsstunden genügend Zeit, Fragen zu stellen sowie ausreichend „praktische Erfahrungen“ zu sammeln.

TERMINE

 Kurzinfos

 Es sind Ferien...