Schulfarm

Seit 1991 gibt es an unsere Schule einen Schulbauernhof mit einer Vielzahl von Tieren.

 

Angefangen hat alles mit zwei Hühnern und einem Hühnerstall, den Eltern und Kinder gebaut haben.

 

Im Laufe der Jahre kamen noch viele andere Tiere auf unser Schulgelände. Zur Zeit beherbergen wir Kaninchen, Schafe, Ziegen, Hühner, Fasane, Gänse, Enten, Katzen, Meerschweinchen, Bienen und Ponys.

 

Durch den täglichen Umgang, die Pflege und die Fütterung der Tiere lernen die Kinder, Verantwortung zu übernehmen.  

TERMINE

 Kurzinfos

 Es sind Ferien...