Aufgaben des Fördervereins

Der Verein der Förderer der Grundschule am Sandsteinweg e. V. wurde am 22.09.1960 gegründet.

 

Schon 1960 gab es nicht genug Geld für die Schulen, so dass die Eltern für die Schule sammelten und Feste veranstalteten, um Anschaffungen zu ermöglichen, die außerhalb des Schuletats lagen.

 

Seit 1995 ist der Verein der Förderer ein eingetragener Verein. Er ist vom zuständigen Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Zu den Mitgliedern gehören Eltern, Lehrer und Freunde der Schule.

 

Seit 1989 sammelt der Verein zweimal im Jahr Geld mit Spendenkarten für jeden Schüler. Wir bitten die Eltern uns zu unterstützen, um Ihren Kindern einen Lehr – und Lernort zu schaffen, in dem sie sich wohlfühlen und ihre Bedürfnisse ausleben können.

 

Mit Hilfe der Eltern, der Lehrer, der Schüler und dem Schulamt ist es gelungen, ein wunderschönes Schulgelände mit einem großen Spielplatz und vielen Tieren zu schaffen.

Der Förderverein unterstützt den gesamten außerschulischen Bereich der Schule

 

Dazu gehören:

  • die gesamte Pflege und Instandhaltung der Grün- und Gartenflächen
  • die gesamte Tierhaltung
  • finanzielle Zuschüsse für über 20 Arbeitsgemeinschaften  
  • Bau von Spielplätzen und Anschaffung von Spielgeräten für den Pausen- und Freizeitbereich
  • Zuschuss zu Klassenfahrten für bedürftige Kinder  
  • finanzielle Unterstützung für Projekte des Projektstranges
  • die Betreuung des Schülerclubs in der Zeit von Montag bis Donnerstag (im Winter zwischen Herbst- und Osterferien von 14.00 Uhr – 16.00 Uhr; im Sommer zwischen Oster- und Herbstferien von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr)