Unser Zirkuscafé Sandolino

befindet sich am Pferdetor, vor unserem Zirkuszelt und ist schon von weitem am bunt gestrichenen Zirkuswagen zu erkennen.

 

Jeden Mittwoch Nachmittag hat unser Café geöffnet.

 

Es wird betreut von einem kleinen Team rund um unsere Erzieherinnen Gabi Behr und Monika Schimmer.  In den Sommermonaten (meistens nach den Osterferien) öffnet es seine Fensterläden und erwartet jeden Besucher  mit liebevoll gestalteter Außenfläche und selbstgebackenem Kuchen und frischem Kaffee. An heißen Tagen gibt es natürlich auch kalte Getränke.

 

In den Wintermonaten wird das Zirkus-Café in die Mensa (unter dem Durchgang zum Museumsplatz) verlegt. Hier kann man sich aufwärmen und es duftet herrlich nach frisch gebackenen Waffeln.

 

Damit wir unser Café auch an mehreren Tagen in der Woche öffnen können, suchen wir hier auch nach weiteren freiwilligen Helfern, die sich bereiterklären, einen anderen Wochentag zu übernehmen. Bitte meldet euch zu diesem Zwecke per mail an: sams-ideen@web.de. Wir freuen uns über jede helfende Hand!

 

Da die Kaffee- und Kuchenausgabe auf Spendenbasis geschieht, benötigen wir auch jede Woche frisch gebackenen Kuchen. Backwütige Omis und Opis oder Hobbykonditoren sind hier aufgerufen, Kuchenspenden vorbeizubringen. Eltern, Lehrer, Freunde der Schule sind dankbare Abnehmer und freuen sich über jeden leckeren Selbstgebackenen! 

 

Gelder, die durch den Kuchenverkauf (auf Spendenbasis) eingenommen werden, sorgen dafür, dass wir Anschaffungen für das Café tätigen können. Manchmal ist es ein neuer Kühlschrank oder eine bessere Kaffeemaschine, die notwendig sind. Wir sind stolz darauf, wenn sich das Café selbst trägt. Für die Erhaltung unseres Cafés fließt kein Geld aus der Kasse des Fördervereins. 

 

Kommen Sie vorbei!

 

Wir freuen uns auf eine bunte Vielfalt an leckeren Kuchen und viele nette Gespräche und Anregungen während der Öffnungszeiten des Zirkuscafés.